GÄSTEBUCH

Kommentare: 21
  • #21

    DRESDNER AUTISTEN (Montag, 22 Dezember 2014 08:50)

    Hallo Greenberry, Klugscheißer, Nimabe, Timo, Annemie!

    Dies hier ist ein Gästebuch. Sein Zweck ist es einen Gruß zu hinterlassen oder einen Kommentar zu unserem Internetauftritt oder auch zu einer unserer Veranstaltungen. Es ist kein Diskussionsforum und zu diesem Zweck auch gar nicht geeignet.
    Wenn Ihr also Fragen an uns habt, nutzt doch besser unser Kontaktformular, welches Ihr hier findet:
    http://www.dresdner-autisten.info/gruppentreffen-kontakt/kontakt/
    Wenn Ihr dort Eure E-Mail-Adresse hinterlasst, bekommt Ihr auch Antworten auf Eure Fragen.

    Victoria, Deine Frage danach, ob eine bestimmte, in Dresden wohnende Person Kannerautist ist, können wir nicht für zur öffentlichen Ansicht freischalten, da man aus dem genannten Namen und dem Wohnort Rückschlüsse auf die Person ziehen könnte. Aus dem selben Grund könnten wir diese auch nicht beantworten, selbst wenn wir die Antwort wüssten.

    Es grüßt der Gruppensprecher

  • #20

    Greenberry (Sonntag, 14 Dezember 2014 09:20)

    Kann man Autismus als Todesurteil betrachten und gibt es Hinweise, dass man Autismus doch noch heilen kann?

    Autismus ist die Pest und ich will es unbedingt loswerden. Da hätte ich lieber Krebs.

  • #19

    Klugscheißer (Samstag, 13 Dezember 2014 18:12)

    Macht man sich eigentlich strafbar, wenn man seine Diagnostikerlebnisse in der Ambulanz in Dresden online ausplaudert?

  • #18

    Nimabe (Montag, 08 Dezember 2014 08:49)

    Warum finden die Gruppentreffen immer nur am Freitag statt?

  • #17

    Timo (Freitag, 14 November 2014 15:05)

    Gilt die aktive Sterbehilfe auch für Autisten? Autismus ist ja eine unheilbare Krankheit.

  • #16

    Rolf Piotrowski (Montag, 04 August 2014 18:33)

    Respekt. Eine tolle Linksammlung und viele "vernünftige" Erklärungen zum Asperger-Syndrom.
    Gruß
    Rolf Piotrowski

  • #15

    Antje (Sonntag, 11 August 2013 23:08)

    Danke für den schönen Abend.
    Ich komme gern wieder vorbei.

  • #14

    Nimabe (Sonntag, 31 März 2013 07:38)

    Ihr habt eine wirklich tolle Seite!
    Eine derart aktive Gruppe gibt es hier im Ort leider nicht (meines Wissens)

  • #13

    DRESDNER AUTISTEN (Dienstag, 06 März 2012 09:07)

    Hallo J.,
    schön, dass es Dir gefiel. Besuche uns gern wieder, wenn Du Zeit und Gelegenheit hast.
    [CD]

  • #12

    J. (Sonntag, 04 März 2012 15:24)

    Ich empfand es nicht "nur" als gut. Es war prima einfach unter Gleichgesinnten zu sein.

  • #11

    J. (Samstag, 14 Januar 2012 17:20)

    Das Treffen letztes Jahr empfand ich als gut.

  • #10

    Annemie (Montag, 02 Januar 2012 18:32)

    Ihr sprecht auf eurer Seite von einer "Störung". Bei was seid ihr gestört worden?

  • #9

    Johannes Drischel (Montag, 17 Oktober 2011 10:42)

    Hallo !
    Ich habe auf die Fliege geklickt. Vielen Dank für den wertvollen Hinweis, der sich darunter verbarg. Der "Schmetterlingszirkus" bietet eine wirklich wertvolle Wendung an. Vielen Dank!
    Herzliche Grüße,

    Johannes

  • #8

    Birger (Montag, 13 Juni 2011 12:53)

    Da will ich mich dann hier doch auch endlich mal verewigen. Ein wenig schade finde ich es, daß es hier so wenige Einträge bislang gibt. Naja, aber gut Ding will Weile haben...

  • #7

    Dirk Jörgensen (Dienstag, 08 März 2011 18:41)

    Eine gute Website.
    Ich las schon bei aspies.de von eurer Gruppe.
    Schön, das sich auch die Gruppen von Autisten entwickeln, nicht nur die Gruppen über Autisten.
    Gruß aus Hamburg

  • #6

    V. (Montag, 17 Januar 2011 02:54)

    Da trage ich mich auch mal in das Gästebuch ein.
    Ist ja eine gute Website.
    ;-)

  • #5

    Fr. (Freitag, 31 Dezember 2010 10:38)

    Ein gutes neues Jahr wünsche ich euch allen und dass ihr auf das vergangene mit überwiegend gutem Gefühl zurückblicken könnt. :-)

  • #4

    Hans (Freitag, 24 Dezember 2010 20:09)

    Eure Seite gefällt mir gut,
    schön, daß es sie gibt.
    Natürlich bin ich auch froh daß es Euch gibt,
    habt Ihr mir doch bei meinem Besuch im Mai
    das gute Gefühl mitgegeben, daß ich nicht alleine bin.
    Grüße an die Gruppe

  • #3

    F. (Freitag, 10 Dezember 2010 21:51)

    Ja, so finde ich es auch ok. :-)
    Viele Grüße :-)

  • #2

    Dresdner Selbsthilfegruppe für Menschen im Autismusspektrum (Sonntag, 21 November 2010 17:06)

    Hallo F.,

    Der Hinweis war berechtigt. Es störte mich selbst auch. Ursprünglich wollte ich ein Layout mit sehr dunklem Hintergrund und heller Schrift wählen, hatte aber das Problem, dass diese dann auf hellen Hintergründen (Bsp. Adresse in der Karte unter Kontakt) nicht mehr lesbar war.
    Der bisherige, gemusterte, Hintergrund war für mich persönlich die blendungsarme Alternative zu den sonst weißen Hintergründen.
    Nun habe ich aber endlich herausgefunden wo man den Hintergrund individuell einstellen kann und hoffe nun einen guten Kompromiss zwischen blendarm und ausreichendem Kontrast gefunden zu haben.

    Danke nochmal für den Tipp
    CD

  • #1

    F. (Sonntag, 21 November 2010 12:30)

    Kleiner Tipp zur Barrierefreiheit:
    Ungemusterten Untergrund hinter Texten einfügen. Die jetztige Optik erschwert die Lesbarkeit - für manche Autisten oder ADS-Betroffene könnte es vielleicht sogar unlesbar sein, denke ich.

Unsere SHG existiert heute genau
lang.

Diese Homepage ist im

stetigen Wandel

Schauen Sie doch später

wieder vorbei und lassen

Sie sich überraschen,

was es dann Neues gibt.

Am Besten abonnieren Sie

gleich unseren